Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide II – Gruppen-Verliese und Sonderbares

/, News, The Elder Scrolls Online - Guides, The Elder Scrolls Online - News/Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide II – Gruppen-Verliese und Sonderbares

Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide II – Gruppen-Verliese und Sonderbares

Alles Wissenswerte rund um die Erfolge zu öffentlichen Verliesen, hilfreiche Add Ons oder Maps, sowie ein paar Worte zu Erfolgen aus dem Bereich „Erkunden“ – besonders für reisefreudige Spieler – die ich unter der Kategorie „Kurioses“ einordnen würde. Einige sind wirklich unterhaltsam, wie „Voll auf die Nase“, andere nur Arbeit, aber entscheidet selbst.

 

Erfolge zu den Offene Verliesen

Die Übersicht der Erfolge für die Gruppen-Verliese findet ihr wie üblich im Quest Menü „J“ unter dem Reiter Erfolge und dann Sektion Verliese, Gruppen-Verliese. Ich spare mir die Auflistung da ihr die Details eh Ingame habt.

Pro Gruppen-Verlies gibt es drei Erfolge: Erstens besiegt drei der Endgegner, Zweitens: Besiegt alle Bosse in dem Verlies und Drittens: Erfüllt die Gruppen-Herausforderung. Wer es einfach möchte, der findet alle Informationen die benötigt werden um die Erfolge ab zu schließen unter folgender Adresse:
http://tamrieljournal.com/public-dungeon-group-challenge-conqueror-guide/
(English Kenntnisse vorausgesetzt)

Wie der Name schon verrät sind Gruppen-Verliese für Gruppen konzipiert. Ich empfehle Gruppen von 3 Spielern, wenn ihr es entspannt angehen wollt. Viele kann man aber auch mit dem richtigen Skill alleine schaffen. Da die Verliese öffentlich sind werdet ihr eventuell andere Gruppen oder Spieler in dem Dungeon treffen. Das kann ärgerlich sein, erst recht wenn eine andere Gruppe kurz vor euch den Boss getötet hat, aber auch förderlich, besonders wenn ihr Unterstützung braucht, kann man sich ab und zu an eine Gruppe „anhängen“. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige Dungeons mehrfach besucht werden mussten, um alle Bosse anzutreffen, da teilweise die respawn Zeiten extrem lang sind. Tip: Zu ungewöhnlichen Tageszeiten (e.g. 2 Uhr morgens) ist nicht viel los, und ihr könnt alle erfolge in einem Durchlauf erledigen.

Die Gruppenherausforderungen sind eventuell ein bisschen ungewohnt und funktionieren wie folgt: Die Herausforderung ist ein gescriptetes Ereignis, das entweder durch Betreten des Raumes, oder durch das Angreifen einer Monstergruppe in dem Raum beginnt. Meistens kommen mehrere Gegnerwellen und der fiese Obermotz zum Schluss. Habt ihr alle und alles besiegt bekommt ihr die Nachricht Erfolg erreicht. Um noch eins drauf zu legen bekommt ihr für den Abschluss der Herausforderung einen Skill Punkt. Da es pro Fraktion fünf dieser Dungeons gibt, bekommt ihr insgesamt 15 Skill Punkte durch das lösen der Herausforderungen.

Karigasa’s Tip: Offene Gruppen Verliese eignen sich wie ihre kleinen Brüder die Solo Verliese gut um Sammlerstücke zu farmen. Die Gruppen sind grösser und der Loot zahlreicher somit besteht eine grössere Chance, dass eines der seltenen Sammlerstücke dropt. Das Verlies „Lost City of the Na-Totambu“, in der linken unteren Ecke der Alakir-Wüste ist eine Dwemer Ruine und in der zweiten Hälfte des Dungeons findet ihr zahlreiche Dwemer mit guten respawn Zeiten. Eignet sich exzellent um Dwemer-Metalle zu farmen, für Bücherseiten würde ich behaupten nicht so gut. Obacht: Die dicken Jungs sind immun gegen Kontroll-Efekte.


Sonderbares

1. Auf M’aiqs Spuren

Den Erfolg findet ihr unter der Kategorie erkunden. Der Erfolg ist nicht einfach da M’aiqs über ganz Tamriel verteilt an bestimmten Punkten Spawnt (siehe unter Punkt 4 mögliche Spawnkoordinaten) und nachdem er angesprochen wurde noch ungefähr 10 Minuten dort verweilt und dann De-Spawnt um wo anders auf zu tauchen. Um den Erfolg zu bestreiten müsst ihr ihn in jedem Gebiet einmal antreffen und mit ihm reden bis er nicht mehr mit euch reden will. Kontrolliert zur Sicherheit immer in eurem Erfolgsmenü ob ihr den Erfolg Schritt gut geschrieben bekommen habt, sonst redet weiter mit ihm.

Karigasa’s Tip: Wenn ihr im Zone Chat bemerkt, dass jemand auf M’aiqs hinweist rate ich euch denjenigen an zu schreiben und schnell dort hin zu reisen um den Teil-Erfolg mit zu nehmen. Nett ist wenn ihr ähnlich agiert nachdem ihr ihn selbst gefunden habt und andere Spieler via Zone Chat bescheid sagt.

Genaue Spawn Punkte und weiterführendes Material findet ihr unter diesem Link: [http://forums.elderscrollsonline.com/discussion/95054/maiqs-words-of-wisdom-i-like-maiq-achievement-locations-of-maiq-in-every-zone]

2. Lichtbringer

Auch unter der Kategorie Erkunden zu finden. Ähnlich wie der M’aiqs Erfolg spawnen unterschiedlich, meistens nahe an Hauptwegen, zwei NPC die sich darüber unterhalten wie unfähig der jeweilige ist ein Feuer an zu zünden. Helft ihnen und ihr bekommt den Teilerfolg frei geschaltet. Und nun das Ganze in jedem Gebiet ein mal.

Genaue Spawn Punkte und weiterführendes Material findet ihr unter diesem Link: [http://forums.elderscrollsonline.com/discussion/120810/exploration-achievements-crime-pays-give-to-the-poor-lightbringer]

 

3. Gaben für die Armen

Dieses Mini-Event teilt sich die Spawn Punkte mit dem Lichtbringer Erfolg. Statt der Feuerstelle findet ihr einen NPC der in einer Kiste wühlt. Sprecht ihn an und gebt ihm Almosen, Teil-Erfolg erreicht. Wie bei dem Lichtbringer müsst ihr das in jedem Gebiet machen. Euren Fortschritt seht ihr im Erfolgsmenü unter dem Erfolg „Gaben für die Armen“. Weiss hervorgehobene Teil-Erfolge habt ihr bereits abgeschlossen.

Genaue Spawn Punkte und weiterführendes Material findet ihr unter diesem Link: [http://forums.elderscrollsonline.com/discussion/120810/exploration-achievements-crime-pays-give-to-the-poor-lightbringer]

 

4. Verbrechen zahlt sich aus

„Erleichtert Händler in ganz Tamriel“ teilt sich mit “Lichtbringer” und “Daben für die Armen” die spawn punkte und statt den zwei NPC an einem ausgegangenen Feuer, einem Bettler der eine Truhe durchucht, findet ihr dieses mal eien Händler auf einem Pferd, den ihr berauben könnt. Wie bei den anderen zwei Erfolgen sind alle drei extrem aufwendig zu erreichen. Spawn Punkte und ihre Koordinaten findet ihr unter den folgenden Links:

Genaue Spawn Punkte und weiterführendes Material findet ihr unter diesem Link: [http://forums.elderscrollsonline.com/discussion/120810/exploration-achievements-crime-pays-give-to-the-poor-lightbringer] sowie: [http://www.rclan.net/94699/topic/lightbringer-crime-pays-give-to-the-poor-9zu] und [http://teso.mmorpg-life.com/golden-palms-locations-achievement-guide/]

Add on für die vier oben aufgelisteten Achievments: Destinations (Einfach in Minion unter suche eingeben)

 

5. Voll auf die Nase

Zu Finden wieder unter der Kategorie Erkunden. Ihr sollt bei „Springt von der Nase des Trauernden Riesen“ von der Nase des trauernden Riesen springen. Den trauernden Riesen findet ihr in Sturmhafen (zwischen Der trauender Riese und Schrein von Azura im Westen der Karte) und ist eine riesige Statue die an einem Berg lehnt. Über die Treppen kommt ihr die Bergflanke nach oben. Kümmert euch um die paar NPC Packs bis ihr zu einer kleinen Brücke über einen Fluss kommt, der in einem Wasserfall mündet. Hinter der Brücke nach rechts bis ihr auf der Nasenspitze der Statue steht. Von dort müsst ihr nach unten in den See springen. Erfolg erledigt. Obacht: Der See ist nicht sehr tief und die Wahrscheinlichkeit, dass ihr bei dem Sprung sterbt ist hoch – also am besten nackig hupfen um unnötige Rep-Kosten zu vermeiden. Den Erfolg bekommt man unabhängig davon, ob man den Sprung überlebt oder nicht.

 


 

Ich hoffe ein paar der Tipps sind hilfreich und wünsche euch viel Spass beim Erfolge sammeln.

 

 

Karigasa

 

2016-02-26T18:17:09+00:00

About the Author:

avatar

Leave A Comment