Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide I – Skyshard & Solo-Verliese

/, News, The Elder Scrolls Online - Guides, The Elder Scrolls Online - News/Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide I – Skyshard & Solo-Verliese

Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide I – Skyshard & Solo-Verliese

Eigentlich gibt es dazu nicht viel zu erklären, außer ladet euch das Add-On „SkyShards“, dass euch die Himmelsscherben auf der Karte anzeigt und auch im Kompass darstellt, wenn ihr euch einem nähert. Dann ist die Übung eigentlich recht einfach. Auch für Zweit/Dritt-Charaktere von nutzen da ja alle drei Shards ein Fähigkeitenpunkt vergeben wird.

 


 

Skyshards in Solo-Verliesen

Eingang finden, was manchmal braucht – erst recht in Cyrodill – und der Rest sollte kein Problem sein, da euch das Add-On die Stelle wo der Shard zu finden ist, in der Verlies-Karte anzeigt. Alles ganz einfach, aber für weitere Erfolge – und um mehrere Fliegen mit einer Klappe zu erwischen – empfehle ich euch:

  1. Stellt sicher, dass ihr alle Verlies-Bosse tötet;
  2. Merkt euch grob welche Monsterklasse in dem Verlies zu finden ist und
  3. Haltet nach Truhen für Gold, Loot und dem Truhenerfolg Ausschau. Ich gehe später auf die Details dazu ein.

 

Guide I - Skyshards 9

 

Bild: Map eines Solo-Verlies auf der das Add-On „SkyShards“ den Ort markiert, an dem der Skyshard zu finden ist.

 

Skyshards offene Welt

Folgt dem Add-On, findet die Stelle, fertig.

 

Guide I - Skyshards 2

 

Bild: Für jedes Gebiet in dem alle Skyshards entdeckt werden gibt es einen Erfolg.

 

Skyshards in Gruppen-Verliesen

Ist gleich abzuarbeiten wie Skyshards in Solo-Verliesen nur, dass ihr je nach Skill ein bis zwei Mitspieler mitnehmen solltet. Persönlich finde ich Gruppengrössen von 3 Spielern angenehm, da man dann sich wirklich keine Sorgen machen muss. Ausgenommen sind alle Verliese in Kargstein. Verliese im Unteren-Kargstein sind mit drei Spielern ohne Probleme zu stemmen. Im Oberen-Kargstein kann es aber schon herausfordernder werden und ich empfehle eine normale Vierer Gruppenstruktur mit Tank und Heiler – Freaks machen das auch Solo, ist also auch ein bisschen Skill abhängig.

 

Skyshards in Cyrodiil

Solo-Verliese und offene Welt sind wie im Rest von Tamriel. Da gibt es keinen großen Unterschied, außer, dass Fraktions-Fremde Spieler euch töten können. Versucht einfach eine Kampagne zu wählen, in der eure Fraktion sehr präsent ist, dann tut man sich etwas leichter. Nur die beiden Shards in den Start-Gebieten der feindlichen Fraktionen sind etwas schwerer. Pro Fraktion gibt es zwei Start-Gebiete die leider voneinander und durch Mauern und Tore getrennt und gesichert sind. Versuche über Umwege (Klettern) in diese Gebiete zu kommen, sind bei mir gescheitert, selbst wenn ich einen Weg gefunden hatte, stoppt euch die „Unsichtbare Wand“. Also ihr müsst durch die Tore. Wenn die Tore zu sind, umkehren und später noch einmal versuchen. Wenn die Tore offen sind gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens, man bittet einen Mitspieler als Zielscheibe zu fungieren und Ihr reitet dahinter so schnell wie möglich durch den gesicherten Bereich und „Out Of Range“ der NPC Wachen, oder Zweitens, man hat ein schnelles Pferd, dann kann man auch durch reiten. Leider müsst ihr das vier Mal, für jedes Startgebiet einzeln machen.

 

Guide I - Skyshards 3

Guide I - Skyshards 4

Guide I - Skyshards 5

Guide I - Skyshards 6

 

Bilder: Die vier Erfolge für das Finden aller Skyshards in Cyrodiil

 

Solo-Verliese

Für die Erfolge der Solo Verliese müsst ihr alle Bosse des jeweiligen Verlieses töten. Euren Fortschritt könnt ihr jederzeit in dem jeweiligen Erfolg, in dem Erfolgsmenü kontrollieren. Leider habe ich bis jetzt keine Kartensammlung für die Solo-Verliese gefunden, die die Positionen der Bosse anzeigen, aber wenn man die Karte öffnet ergeben sich manchmal die Positionen logisch aus der Raumaufteilung. Sonst muss man einfach suchen und mehrere Runden drehen. Besonders in Cyrodiil sind die Spawn-Zeiten der Bosse zwischen 5 und 15 Minuten, also ist ab und zu einfach Geduld gefragt. Ihr könnt die Zeit auch nutzen um einfachen Trash zu töten und die Chance auf ein Sammlerstück zu haben. Ich weiß nicht ob es inzwischen gepatcht ist, aber einige Bosse in den Solo-Verliesen von Cyrodiil spawnen nur, wenn der oder die anderen Bosse getötet sind. Also ein Entweder-oder System, sprich der eine Boss ist nur aktiv wenn der andere nicht da ist (Tot). Das ist nicht unbedingt zwingend linear, also ab und zu muss man einen Boss abfarmen, bis irgendwann der Spawn von dem anderen Boss aktiviert wird.

Des Weiteren sind in jedem Solo-Verlies mindestens eine Truhe versteckt, die auch eine relativ kurze re-spawn Zeit hat, was man gut Nutzen kann um den Erfolg „Schatzsucher“ voran zu treiben, bei dem ihr insgesamt 1‘000 Truhen knacken müsst. Übrigens zählen die Truhen die ihr für den Loot der Unerschrockenen öffnet mit zu diesem Erfolg. Die Truhen haben feste Spawn-Punkte, die man sich merken kann, dann vereinfacht sich die Suche nach den Truhen beim fünften bis zehnten Durchlauf.

Wer Kuta (Goldene) Runen nebenher farmen möchte, dem bieten sich auch die Solo-Verliese in Cyrodiil an, da mir aufgefallen ist, dass in den meisten Verliesen 3-4 dieser Runen-Vorkommen vorhanden sind und gleich wie die Truhen kurze re-spawn Zeiten haben. Wie bei den Truhen haben auch die Runen-Vorkommen feste spawn Punkte.

Zusätzlich bieten sich Solo-Verliese für die Sammlerstücke Erfolge an, da einige der Verliese eine feste Mob Art (Trolle, Oger, Spinne,…) beherbergen.

 

Karigasa’s Tip: Ich nutze Solo-Verliese gerne zum Leveln von Waffen und Skills um nebenher den Schatzsucher Erfolg, Sammlerstücke und Kuta Runen zu farmen. Außerdem werte ich, wenn die Taschen voll sind – alle weißen Gegenstände auf Grün auf, um den Erfolg „Werte 3‘000 Gegenstände auf“ voran zu treiben und benutze die Gegenstände um bei meinen Bank-Twinks den Hireling auf Level 3 aufzuwerten (benötigt im Handwerk Level 32 pro Handwerk und jeweils 3 Skill-Punkte).

 

Skyshards in Kargstein

Wie auch in allen anderen Gebieten findet Ihr die Skyshards mit dem Add-On SkyShards schnell und einfach. Nur ist in Kargstein zu beachten, dass das Gebiet für Gruppen-Kontent von 3-4 Spielern entworfen ist. Besonders in Verliesen emphele ich euch eine Gruppe zu bilden. Seit 1.6 kann man ja gut nebenbei noch Erfahrung für Champion Points dort sammeln. Außerdem ist die Drop Chance in der Verliesen von Kargstein für Sammlerstücke nicht schlecht.

 

Guide I - Skyshards 1

Guide I - Skyshards 8

 

Bild: Die beiden Erfolge für das Erkunden der Skyshards in Kargstein.

 

Sind alle Skyshards von Tamriel entdeckt, gibts den Meta-Erfolg „Himmelscherbenjäger von Tamriel“ und eine Farbe mehr in der Sammlung.

 

Guide I - Skyshards 7

 

 


 

Ich hoffe ein paar der Tipps sind hilfreich und wünsche euch viel Spaß beim Erfolge sammeln.

 

 

Karigasa

 

2017-06-24T12:14:46+00:00

About the Author:

avatar

2 Comments

  1. avatar
    Thularis 27. Februar 2015 at 21:03

    Klasse gemacht! Danke für die Arbeit 🙂

  2. avatar
    Rumba mSamba 11. März 2015 at 0:39

    Danke. Das sollte wirklich sehr helfen. 🙂

Leave A Comment