Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide IV – Schlächter Erfolge

/, News, The Elder Scrolls Online - Guides, The Elder Scrolls Online - News/Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide IV – Schlächter Erfolge

Karigasa’s kleiner Erfolgs Guide IV – Schlächter Erfolge

 

Für die Erfolge des Meistermonsterschlächters muss man ganz banal eine bestimmte Anzahl an Kreaturen töten. Je nach eurer Spielweise, ist dieser Erfolg mehr oder minder aufwendig, sprich wer Cadwell’s Gold – also alle Quests aller drei Fraktionen abgeschlossen hat – der sollte einige Unter-Erfolge bereits erledigt haben, wie zum Beispiel Vampir-Schlächter oder Humanoide und muss nur die verbleibenden Kreaturen auffüllen. In diesem Fall ist der Erfolg recht schnell erledigt, wenn ihr die unten stehenden Farm-Spots nutzt. Im Fall ihr habt die Questerei großteils weg gelassen, dann dauert es etwas länger.

 

Die beschriebenen Farm-Spots sind mit dem Ziel ausgesucht den Erfolg möglichst schnell zu erreichen – also Gebiete wo viele der Kreaturen vorkommen, möglichst kurze Spawn-Zeiten und die einen niedrigen Level haben. Es ist daher davon aus zu gehen, dass ihr keinen Loot erhaltet, da der Stufenunterschied zu groß ist. Außerdem spiele ich ausschließlich Aldmeri Dominion und habe die Farm-Spots daher aus Sicht des AD ausgesucht.

Karigasa’s Tipp: Wenn ihr die Erfolge zu den Solo- und Gruppen Instanzen/Verliesen noch offen habt, empfehle ich diese zuerst zu machen, da ihr sehr viele Kreaturen die zu dem Erfolg Meistermonsterschlächter zählen, in diesen Instanzen/Verliesen antrefft. Außerdem habt ihr zusätzlich die Chance auf Sammlerstücke, die soweit ich weiß bei den Low-Level Monstern nicht droppen. Handwerker brauchen sich um den Erfolg Konstruktzerstörer gar nicht kümmern, da ihr den automatisch beim Farmen für Dwemer-Rezepte und Dwemer Metalle erhaltet.

 

Karigasa’s Tipp: Es empfiehlt sich weiter, den Erfolg für die Dunklen Anker zu nutzen, um gleichzeitig den Erfolg für den Daedraschlächter zu bekommen. Die Spawns um die Dunklen Anker sind Atronarchen und alle Arten von Daedra, die sonst in der offenen Welt eher selten und vereinzelt vorkommen.

 


 

Die Erfolge:

Humanoidenschlächter:

Guide IV - humanoidenschlächter

 

 

Nach Kadwells Gold hatte ich die Humanoiden und Goblins bereits voll. Nichts desto trotz, wem es noch fehlt:

  • Humanoide findet ihr sehr häufig und wenn´s schnell gehen soll nehmt Auridon. Spots gibts genügend (bsp: Silsailen in Auridon, einfach die Soldaten bogsen oder Kenarthi’s Rast).
  • Goblins: Die schnelle Variante ist die Zahnbrechermiene in Auridon hoch und runter zu farmen. Die Pro Variante mit loot ist Goblinmienen in Cyrodiil zu farmen oder die Goblingebiete (lager der Steinkauergoblins) in zentral Sturmhafen.
  • Riesen: wer es hart mag geht nach Rift, oder Ostmarsch und sucht sich die echten Riesen. Da Oger aber auch zu dem Erfolg zählen gehts wesentlich einfacher: Für Semi-Pros kann man die Schlangengrubenhöhle in West-Cyrodiil VR5 farmen. Spieler die Cadwels Gold noch nicht abgeschlossen haben empfehle ich Sturmhafen Shinjis Kessel (der Spot geht nach Abschluss des Quests nicht mehr! – Falsch: Geht doch! Oger finden sich vor UND nach dem Quest um „Shinjies Kessel“ in Sturmhafen).

 

Konstruktzerstörer

Tötet mechanische Dwemerkonstrukte. Selbst wenn es ein bisschen braucht, empfehle ich euch (wenn der Char VR14 ist) Avanchznel in Rift. Nehmt während dem Farmen alle Kontainer mit auf die Chance für Dwemer Rezepte. Wer es schnell möchte und Unterstützung hat, kann nach Rozaks Rad in Bankorai (Gruppen-Verließ) gehen.

Guide IV - Konstruktzerstörer

Deadraschlächter

Guide IV - deadraschlächter

Wie gesagt empfehle ich euch diesen Erfolg in Kombination mit den Dunklen Anker Erfolgen zu machen, da ihr diesen zu 95% damit abdeckt. Ansonsten wird es ein bisschen schwieriger:

  • Deadrische Bestien: Auridon das Dorf Morgenrot oder Torinaan.
  • Humanoide Deadra: Auridon das Dorf Morgenrot oder Torinaan. Sonnst auch Kalthafen in generel.
  • Flammenatronarchen: Schnittmark (LvL 45) unter Weidenhain.
  • Sturmatronarchen: Schnittmark (LvL 45) unter Weidenhain.
  • Frostatronarchen: Schnittmark (LvL 45) unter Weidenhain.
  • Fleischatronarchen: Malabal Tor rund um Abamath (rechts unten)

 

Naturschlächter

Guide IV - narurschlächter

  • Bestien: Denke es sind Wölfe und Bären (ich hatte den Teil nach Kadwells Gold schon fertig) probiert auf alle Fälle Trümmerhain in Auridon die Wölfe und Bären dort.
  • Insektoide: Der schnelle Weg geht über Kenarthi’s Rast “Plantage des Lachenden Mond”. Wer auf ein Sammlerstück spekulieren möchte kann sich an den Wespen (VR10) in Bankorai vor Rozaks Rad versuchen.
  • Echsenartige: Einfach gehts es rund um die Strände von Kenarthi’s Rast die Alit die dort patrolieren. Sonnst spawenen die Krokodile (VR7) in Dro-Doras Plantage in Sturmhafen sehr schnell nach.
  • Pflanzenartige: Grathwald rests neben Anfurt im Sumpf die Würger sowie im sumpf rund um Farnblatt.
  • Wasserkreaturen: Low level findet ihr in der Schnittmark bei den Wassertänzerfällen. Der Boss dort zählt übrigens nicht aber die Adds von ihm schon. Persönlich besser finde ich den Spot rechts neben Dro-Doras Plantage in Sturmhafen. nach einer halben Stunde hatte ich das Sammlerstück und die Spawnzeiten sind extrem niedrig.
  • Gepanzerte Kreaturen: Am einfachsten sind die Schlammkrabben. Ich habe den Spot am Strand zwischen Anfurt und Farnblatt in Grathwald genutzt, sonnst am Strand rund um Kenarthi’s Rast.
  • Netch: Findet ihr in Kalthafen (LvL 45) rund um den Gerichtshof der Missachtung, rechts neben der Leeren Stadt. Sonnst rund um Gramfeste in Deshaan (VR3-5).

 

Untotenschlächter

Guide IV - Untotenschlächter

Nach Kadwell´s Gold und Abschluss aller Verliese und Gruppen Verliesen hatte ich nur noch den teil mit Geistern und Gespenstern offen. Findet trotzdem einige gute Spots unten:

  • Skelette: Auridon Das Seelenfeuerplateau.
  • Zombies: Auridon rund um Phear sonnst in Grünschatten bei “Der Varrantphuhl”
  • Geister und Gespenster: Die schnelle Methode is in Auridon “Tanzelwiel”, alles was blau-lila und durchsichtig ist zählt zu dem Erfolg. Die Pro-Methode um das Sammlerstück mit ab zu greifen wäre in Sturmhafen “Aphrensheim”.
  • Vampiere: Kalthafen “Der Fruchthain” oberhalb von der Leeren Stadt. Die Zombies in Kalthafen geben selbst auf VR14 Loot und können gut mit den Sammlerstück Erfolge kombiniert werden

 

Meistermonsterschlächter

Guide IV - Monsterschlächter

 

Habt ihr die oben stehenden Teil-Erfolge abgearbeitet, schneit euch ein netter Titel und eine weitere Farbe gratis ins Haus.

 


 

Die Sammlerstücke werde ich in einem Separaten Artikel noch einmal dediziert behandeln, da ich selber noch ein bisschen Recherche betreiben muss, welche Monster-Art welchen Drop hat. Werde ich aber in kürze nach reichen.

Update Patch 2.1.4: Sollte sich nicht viel geändert haben.

 

Ich hoffe ein paar der Tipps sind hilfreich und wünsche euch viel Spaß beim Erfolge sammeln.

 

Karigasa

2017-06-24T12:14:46+00:00

About the Author:

avatar

Leave A Comment